Klassisches Blutdruckmessen

Hier handelt es sich um das klassische Blutdruckmessen, wobei ein Messen mit mechanischen Geräten am Oberarm durchgeführt wird. Ein solches analoges Druckmesser befindet sich an einer Manschette, verbunden über Schläuche mit einem Gummiball. Die Druckmanschette wird unmittelbar über dem Ellenbogen, direkt am Oberarm angelegt und mit dem Gummiball aufgepumpt. Heutzutage sind solche analogen Druckmesser zunehmend durch elektronische Messfühler ergänzt, die hierbei ein Stethoskop überflüssig machen und dazu weitere Daten wie Pulsfrequenz erfassen.

Schreiben Sie uns

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipisicing elit, sed do.